Oberarzt (m/w) Radiologie

Zu den Favoriten hinzufügen
Kontakt Sabine Nixdorf GmbH
Frau Sabine Nixdorf
Telefon 02307-2850-120
Mobil 0151-684-10-684
E-Mail
sabine.nixdorf@s-n-u.eu
http://www.s-n-u.de/
Hinzugefügt 12.06.2017 - 11:45:11

Beschreibung

Unser Angebot # 20.157_01 – Ihre Zukunfts-Chance

Oberarzt (m/w) Radiologie

Im regionalen Wettbewerb der Kliniken belegt die Einrichtung unseres Mandanten eine Spitzenposition. Das im östlichen NRW gelegene Krankenhaus der Schwerpunktversorgung zeichnet sich u.a. durch eine umfassende medizinische Versorgung auf höchstem Niveau sowie ein wirtschaftlich solides Fundament aus.

In der Position:

Oberarzt (m/w) Radiologie

erweitern Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt das große multiprofessionelle Team der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie. Dieses deckt von der radiologischen Sonografie, über die Mamma- und Schnittbilddiagnostik bis hin zu neuroradiologischen Verfahren und zur interventionellen Radiologie die gesamte Breite des Fachgebietes ab. Der Anspruch der Klinik, ihr überregionales Renommee weiter auszubauen, wird unterstrichen sowohl durch das engagierte und kompetente Kollegium als auch die beständig erweiterte und modernisierte apparative Ausstattung. Ein fortschrittliches Informationssystem mit vielfältigen Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten erleichtert abteilungsübergreifende Arbeitsabläufe bzw. den krankenhausweiten Informationsaustausch mit der Radiologie.

Fachkompetenz

Sie sind Facharzt (m/w) für Radiologie und verfügen über einschlägige Berufs- und idealerweise auch Führungserfahrung. Zusatzbezeichnungen sind wünschenwert, werden jedoch nicht zwingend vorausgesetzt. Insbesondere angesichts des breiten Therapiespektrums und der Rotationsmöglichkeit zwischen den Funktionsbereichen der Abteilung lässt diese überdurchschnittlich viele Gestaltungsräume und eine hohe Ausrichtung der Tätigkeit an den individuellen Interessen und Fertigkeiten der Person zu.

Im Mittelpunkt 

Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit steht der Wunsch, sich mit und innerhalb der durch flache Hierarchien und eine kollegiale Atmosphäre geprägten Klinik persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Neben der systematischen Förderung externer Fort- und Weiterbildungen bestehen auch interne Möglichkeiten der Ausbildung in verschiedenen Subspezialisierungen. Über die tarifliche Vergütung mit ihren umfänglichen Sozialleistungen hinaus werden durch erfolgsbezogene Zulagen und Einnahmen aus der Erstellung von Gutachten weitere finanzielle Anreize gesetzt.


Bitte  haben  Sie  Verständnis  dafür,  dass  wir  ausschließlich  komplette Bewerbungsunterlagen*  per  E-Mail  berücksichtigen  können.  Für  Fragen  steht  Ihnen selbstverständlich gerne

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sabine Nixdorf  
unter Telefon-Durchwahl 02307-2850-120
oder
Mobil 0151-684-10-684
bzw. per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zur Verfügung.

 
Wir freuen uns auf Sie!

* O. g. Angaben sind freiwillig. Es gilt das AGG neueste Fassung.

Zusatzinformationen

Qualifikationen Studium
Anstellungsart Vollzeit