Nutzungsbedingungen

Das Stellenportal der Verlag Liboriusblatt GmbH & Co. KG (nachfolgend „Liborius“ genannt) bietet Dienstleistungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Im Bereich Stellenangebote werden offene Stellen angeboten, auf die Arbeitnehmer direkt im Portal bewerben können. Liborius behält sich vor, das Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Das Angebot stellt keine Arbeitsvermittlung oder Beratung dar und begründet insofern keine Leistungspflicht des Betreibers des Portals.
Durch die Benutzung unseres Angebots stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und den AGB von Liborius zu. Unter Einbeziehung der nachfolgenden Bedingungen kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und Liborius zustande. Bitte nutzen Sie die Seiten nicht, wenn Sie den Nutzungsbedingungen und den AGB nicht zustimmen.

  1. Urheberrechte
    Die Internetseite beinhaltet Daten und Informationen, die unter das Marken- beziehungsweise Urheberrecht fallen. Dadurch ist es nicht gestattet, die Seite ganz oder teilweise herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Ausnahmen stellen die technischen Vervielfältigungen zum Lesen und Browsen dar, sofern sie ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.
    Alle Rechte, einschließlich der urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte stehen ausschließlich den jeweiligen Nutzern zu. Die Nutzer räumen Liborius und den damit verbundenen Unternehmen ein nicht ausschließliches, zeitlich und räumlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den Inhalten ein. Für den Fall, dass verwendete Inhalte nicht frei von Rechten Dritter sind, stellt der Nutzer Liborius von allen Ansprüchen Dritter frei.

  2. Downloads
    Downloads geschehen auf eigene Verantwortung. Liborius haftet nicht für Schäden, die durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung entstehen.

 

  1. Inhalte
    a) Anzeigeninhalte, die Liborius im Auftrag Dritter veröffentlicht, können nicht auf ihre uneingeschränkte rechtliche Zulässigkeit geprüft werden. Für diese von einem Nutzer in das Portal eingestellten Inhalte ist allein der jeweilige Nutzer verantwortlich. Diese Inhalte macht Liborius sich nicht zu eigen, geht aber etwaigen Hinweisen auf rechtswidrige oder unzulässige Inhalte nach. Gleiches gilt bei Verletzungen Dritter. Sollten sich die jeweiligen Hinweise als berechtigt erweisen, behält sich Liborius die Sperrung der entsprechenden Inhalte vor.

    b) Die Haftung für die Inhalte unserer Internetseite übernimmt Liborius gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Diese ist aber unwirksam, wenn die Richtigkeit, Vollständigkeit, Nutzung oder Aktualität einem bestimmten Zweck dienen soll. Liborius übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Fehlerfreiheit und Genauigkeit der Angaben.

    c) Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus oder wegen der Benutzung unseres Webangebots entstehen, ist ausgeschlossen. Davon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für Schäden, die sich aus der Verletzung einer Hauptpflicht des Vertrages ergeben haftet Liborius, falls sie auf unser schuldhaftes Verhalten zurückzuführen sind, begrenzt auf die Höhe des typischerweise vorauszusehenden Schadens.

 

  1. Anzeigen und Werben
    a) Wir bitten Sie, die Datenschutzerklärung genau durchzulesen, bevor sie ihre persönlichen Daten und Informationen an uns weitergeben. Mit dem Bereitstellen Ihrer Daten akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

    b) Liborius macht darauf aufmerksam, dass Unternehmen Ihre Daten gegebenenfalls zu anderen Zwecken außerhalb der jeweiligen Anzeige verwenden können. Wir sind außer Stande, das zu kontrollieren und zu beeinflussen. Deshalb raten wir, dass Sie selbst überprüfen, wem Sie Ihre Daten übermitteln. Das gilt vor allem in Bezug auf private E-Mail-Adressen oder Recruiter. Zu den besonders sensiblen Daten gehören vor allem die Personalausweisnummer, die Sozialversicherungsnummer, sowie Bankverbindungen und Kreditkartennummern.

 

  1. Verlinkungen
    a) Sobald Sie auf unserer Internetseite einem Link folgen, verlassen Sie unsere Seite. Von diesem Zeitpunkt an haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die dort angezeigten Inhalte. Wir machen uns diese Seiten nicht zu Eigen und übernehmen keinerlei Verantwortung für die jeweiligen Inhalte. Sollten wir aber Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf einer diese Seiten erfahren, behält sich Liborius vor, den Link nach umfassender Prüfung gegebenenfalls zu sperren.

    b) Beachten Sie bitte, dass die angezeigten Daten- und Nutzungsbedingungen auf der verlinkten Seite von den Bestimmungen von Liborius abweichen können. Außerhalb des Angebots von Liborius sind die Bedingungen der verlinkten Seite einzuhalten.

  2. Inhalte und Dateianhänge

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Dateianhänge keine Würmer, Viren, Trojaner oder sonstige Dateien enthält, die das System von Liborius unter Umständen schädigen könnten. Daten, die Sie an Liborius übermitteln, sollten immer dem Anforderungsprofil einer Stellenanzeige entsprechen. Die von Ihnen übermittelten Daten haben der Wahrheit zu entsprechen, dürfen keine Verletzung Dritter beinhalten, müssen mit den öffentlich-rechtlichen Vorschriften konformgehen und dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen („unzulässige Inhalte“). Die Aktualität ihrer Kontaktdaten und Ihrer E-Mail-Adresse obliegt Ihrer Verantwortung. Stellen Sie sicher, dass Sie unter den angegebenen Kontaktdaten zu erreichen sind und die Adresse nicht an Dritte übertragen wird.
    Beachten Sie, dass wir nicht für Forderungen aufkommen, die aufgrund von Verstößen gegen geltendes oder persönliches Recht und aufgrund von Informationen mit unzulässigen Inhalten entstehen. Insoweit stellen Sie Liborius von allen Ansprüchen Dritter wegen der Verletzung von Rechten durch Inhalte, die Sie eingestellt haben, frei. Sollte dies der Fall sein, wird Sie Liborius unverzüglich darüber informieren. Wenn Sie den Forderungen in diesem Fall nicht nachgehen, sehen wir uns gezwungen, Ihre Anzeige zu löschen.

  3. Liborius Rechte

    a) Liborius gewährleistet nicht, dass die angebotenen Dienstleistungen zu jeder Zeit zur Verfügung stehen. Störungen, Systemausfälle und Unterbrechungen kann Liborius nicht ausschließen.

    b) Der Server von Liborius wird regelmäßig gesichert. Sobald Sie Daten an Liborius geschickt haben, empfehlen wir Ihnen, Sicherheitskopien zu erstellen.

    c) Liborius kann das Angebot jederzeit beeinflussen. Das beinhaltet Erweiterungen, Einschränkungen oder die komplette Einstellung. Darüber hinaus behält sich Liborius vor, Daten ohne vorherige Mitteilung zu löschen, da kein Recht auf Veröffentlichung besteht.

  4. Sonstiges
    a) Die Nutzung des Internets erfolgt unter Ihrer Verantwortung. Wir sind nicht haftend für technisch bedingte Ausfälle der Seite oder Störungen beim Internetzugang.

    b) Über diese Nutzungsbedingungen hinaus gilt auch die Datenschutzerklärung von Liborius. Wir behalten uns Änderungen der Nutzungsbedingungen vor. Die Unwirksamkeit und Unvollständigkeit einzelner Regelungen berührt nicht die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Allgemeinen.