Starke Einrichtungen. Starke Mitarbeiter.

Gerade im Bereich der Kirchen braucht es besondere Mitarbeiter für besondere Aufgaben. Christliche Einrichtungen sind lebendige Teile unserer Gesellschaft und leisten Menschen aller Religionen einen großen Dienst. Zudem gehören christliche Einrichtungen zu den beliebten Arbeitgebern: Sie bieten ihren Mitarbeitern nicht nur eine große Vielfalt unterschiedlicher Aufgaben, sondern auch die Arbeit in einem vertrauensvollen Miteinander. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl von weiteren Argumenten für die Arbeit im kirchlichen Dienst: Dazu gehören nicht zuletzt eine angemessene Bezahlung und die Sicherheit für die eigene Zukunftsplanung.

Starke Einrichtungen werden erst durch ihre Mitarbeiter stark: In der Regel bringen Mitarbeiter in christlichen Einrichtungen unverwechselbare Werte und ein besonderes Menschenbild mit. Gleichzeitig zeichnen sie sich durch eine hohe Professionalität und die Bereitschaft aus, sich immer wieder neu auf die jeweiligen Herausforderungen einzustellen. Der Liborius-Stellenmarkt bringt Mitarbeiter und Einrichtungen in christlicher Trägerschaft zusammen: als erster christlicher Online-Stellenmarkt in Deutschland! Dabei handelt es sich um ein Angebot von Christen für Christen.

Seit über 100 Jahren stark im Glauben

Die Liborius Verlagsgruppe mit Sitz im westfälischen Hamm ist seit mehr als 120 Jahren im katholischen Umfeld tätig. Unser Haus steht vor allem für professionellen Journalismus im christlichen Geist: Allein über unsere Print-Produkte erreichen wir wöchentlich rund 100.000 Leser. Mit dem „Liboriusblatt“ (seit 1899) und dem „Bayrischen Sonntagsblatt“ (seit 1881) bietet unser Verlag zwei starke Traditionstitel im Bereich der konfessionellen Presse: Woche für Woche informieren unsere Zeitschriften über aktuelle Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft. Darüber hinaus bieten sie Orientierung in bewegten Zeiten und Halt im Glauben. Das „Christliche Wochenblatt“ als vergleichsweise junges Kind unserer Zeitschriftengruppe gehört zu den starken Magazinen in Deutschland, die sich im Geist der Ökumene gleichermaßen an katholische und evangelische Christen richten. Seit jeher ist die Liborius Verlagsgruppe ein lebendiger Teil des großen christlichen Netzwerkes in Deutschland. Profitieren Sie von unserer Glaubwürdigkeit!

In Print und Online eine starke Marke

Unsere Stärke kommt aus unserer langen Tradition, die Zukunft ist unser Auftrag: Deshalb arbeiten wir mit Hochdruck und viel Herzblut daran, die Marke „Liborius“ digital genauso stark zu gestalten, wie die Zeitschriften und weiteren Print-Produkte. Die katholische Erlebniswelt „Liborius.de“ hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem beliebten Portal für die gesamte Familie entwickelt, so dass wir mit diesem Angebot verstärkt auch jüngere Zielgruppen erreichen. Mit dem ersten christlichen Stellenmarkt Deutschland beweisen wir ein weiteres Mal Pioniergeist. Hier erreichen christliche Einrichtungen genauso die Mitarbeiter, die sie suchen. Hier finden christliche Mitarbeiter genau den Arbeitsplatz, den sie sich wünschen: Schnell, unkompliziert, übersichtlich.